Vortrag_klein
Klinikfinder
Diätküche_groß
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Patientenschulung & Gesundheitstraining

Patientenschulung und Gesundheitstraining implizieren neben der psychologischen Betreuung einen konsequenten Einsatz aller Kräfte des Rehabilitationsteams, insbesondere von Ärzten, Psychologen, Pflegern, Physio-, Sport- und Ergotherapeuten sowie Diätassistentinnen. Gesundheitsinformationen werden in regelmäßigen Veranstaltungen und Gesprächsgruppen vermittelt.
Über einen verhaltenstherapeutischen Ansatz bei aktiver Mitarbeit des Patienten sollen Risikofaktoren vermindert werden. Aus der Information über Krankheitszusammenhänge und dem Wissen um die Beeinflussbarkeit von Risikofaktoren wächst die Bereitschaft zur Veränderung.

Vorträge und Seminare

  • Strukturierte Diabetikerschulungen
    • Programm für intensivierte Insulintherapie
    • Zusatzprogramm für Insulinpumpenbehandlung
    • Programm für konventionelle Insulintherapien
    • Programm für Typ 2 Diabetiker ohne Insulin
    • Erlernen der Blutzuckerselbstkontrolle
    • Anpassung der Insulindosis bei sportlicher Betätigung
  • Strukturiertes Hypertonikerseminar
  • Strukturierte INR-Schulung (SPOG)
  • Strukturierte Herzinsuffizienzschulung
  • Adipositasschulungen (Seminar und Praxis)
  • Vortragsreihe Ursache, Therapie und Diagnostik der koronaren Herzkrankheit
  • ICD-/Schrittmacherschulung
  • Herzklappenschulung
  • Seminar Herz-Lungen-Wiederbelebung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung
  •  Vortrag arterieller Verschlusskrankheiten
  • Seminar akute Lungenembolie
  • Interdisziplinäres Wundmanagement
  • Versorgung der Patienten in einer separaten Verbandskontrolle
  • interdisziplinäre Wundsprechstunde mit der Klinik für Orthopädie und unfallchirurgische Rehabilitation
  • enge Kooperation und ggf. Patientenvorstellung im Herzzentrum Cottbus
  • Verhalten bei künstlichem Gelenkersatz
  • Gesundheitstraining Gelenkerkrankungen
  • Lymphschulung
  • Osteoporose
  • Rückenschule
  • Schmerzbewältigung
  • Stressbewältigung
  • Gesundheitsseminare
    • Alltagsdrogen
    • Schmerzbewältigung
    • Schlaf und Gesundheit
    • Gesunde Ernährung

Wesentliche Bestandteile der Rehabilitation sind der Abbau von Risikofaktoren sowie der angemessene Umgang mit der Erkrankung. Unser Ziel ist es, den Patienten Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung und der Wiedereingliederung in ihren Alltag zu geben.
Wir beraten und unterstützen die Angehörigen, besonders wenn die Patienten auch weiterhin auf Hilfe angewiesen sein werden.

Kontakt
MediClin Reha-Zentrum Spreewald

MediClin Reha-Zentrum Spreewald

Zur Spreewaldklinik 14

03096 Burg

Tel. +49 356 03 63 0

Zum Kontakt